Princess Cruises Kreuzfahrten – “Come back new”

Auf einer Reise jeden Tag neu entdecken und erholt mit frischer Energie zurückkehren – das ist die Devise bei Princess Cruises Kreuzfahrten. 1965 gegründet, kann die in Los Angeles (USA) ansässige Reederei inzwischen auf über 50 Jahre Erfahrung im Kreuzfahrtbereich zurückblicken. Die Erfahrung zahlt sich aus: Heute gehört Princess Cruises weltweit zu den größten Kreuzfahrtreedereien. Seit dem Zusammenschluss im Jahr 2003 mit der Carnival Corporation zählt Princess Cruises außerdem zu den „World’s Leading Cruise Lines“.

Die Flotte besteht aus einer Vielzahl an Luxusschiffen. Sie reicht von kleineren Schiffen wie Pacific Princess mit einer Passagierkapazität von 670 bis hin zu großen Schiffen wie Caribbean Princess mit Kapazitäten für bis zu 3100 Passagiere. Für jeden Geschmack findet sich hier das richtige Kreuzfahrtschiff. Alle Schiffe haben ihre ganz eigenen Vorzüge und erfüllen dabei höchste Standards. Exzellenter Service und größtmöglicher Komfort an Bord sind selbstverständlich. Edles Design und hochmoderne Ausstattungen verleihen eine mondäne Atmosphäre. Auf Princess Cruises Kreuzfahrtschiffen ist die Bordsprache Englisch. Unabhängig von der Destination profitieren Gäste auf ausgewählten Kreuzfahrten ebenfalls von deutschsprachiger Bordbetreuung.

Inklusivleistungen auf Princess Cruises Kreuzfahrten

Eine Kreuzfahrt mit Princess Cruises beinhaltet zahlreiche Inklusivleistungen, die keine Wünsche offenlassen. Farblich angenehm designte Kabinen bieten optimale Erholung für die Gäste. Alle Kabinen verfügen über TV, Radio, Telefon, Safe, Fön, Klimaanalage, Dusche/WC, Badetücher und Kühlschrank. In Club Class Mini-Suiten und Suiten gibt es zusätzliche Vorzüge wie Badewanne, Bademäntel, Canapés, erweitertes Menüangebot oder Zugang zum exklusiven Restaurantbereich.

Für kulinarischen Hochgenuss sorgen abwechslungsreiche 4- oder 5-Gänge-Menüs in den A-la-Carte-Restaurants. Gäste wählen dabei zwischen Traditional Dining und Anytime Dining. Beim Traditional Dining gibt es sowohl feste Essenszeiten als auch feste Tischnachbarn. Das Anytime Dining erlaubt flexible Zeitgestaltung. Passagiere entscheiden wann, mit wem und wo sie dinieren möchten. Buffet-Restaurant mit leichten Speisen, Burger- und Hotdog-Grill, Pizzeria sowie Spezialitätenrestaurants (gegen Aufpreis) ergänzen die vielseitige Speisenauswahl. Der im Reisepreis inkludierte 24-Stunden-Zimmerservice verwöhnt Passagiere auf Wunsch in ihrer Kabine. Für den großen Durst gibt es gratis Wasser, Eistee, Kaffee und Tee zur Selbstbedienung im Buffet-Restaurant. Verschiedene buchbare Getränkepakete beinhalten diverse alkoholische und / oder alkoholfreie Getränke.

Abends ist für Unterhaltung der Extraklasse gesorgt. Professionelle Künstler faszinieren Gäste beim täglich wechselnden Bühnenprogramm mit Shows, Theater, Musik und Tanz. Bars und Lounges erwarten die Besucher mit einem variierenden Musikprogramm aus Jazz, Karaoke, Tanz und Live-Musik. Comedy-Veranstaltungen, Disco oder Freiluftkino an Deck komplettieren das unterhaltsame Angebot. Zahlreiche weitere Bordaktivitäten sind bereits im Reisepreis enthalten.

Vielfältige Auswahl an Bordaktivitäten und Landausflügen

Entspannung am Pool, im Whirlpool, beim Minigolf oder in der Bibliothek, Shoppen in den Bordboutiquen, Basketball, Volleyball, Shuffleboard, Golfsimulator, Spielen im Casino wie in Las Vegas – jeder Gast gestaltet seine Freizeit nach Lust und Laune.

Alle Schiffe von Princess Cruises verfügen über ein modernes Fitnesscenter, ausgestattet mit Gewichten, Equipment für Aerobic, Dampfbad, Solarium und Sauna. In großzügigen und hochmodernen SPA-Bereichen entfliehen Passagiere der Hektik des Alltags. Lotus SPA ermöglicht verschiedene Leistungen (teilweise gegen Aufpreis) wie Gesichtsbehandlungen, Massage, Aroma-Hot-Stone-Therapie oder Akupunktur. Maniküre, Pediküre, Damen- und Herrenfriseur bietet das Beauty-Center (jeweils gegen Aufpreis). Eine Wohlfühloase für Erwachsene ist The Sanctuary: Im Open-Air-SPA der besonderen Art finden Gäste Ruhe und Entspannung und können sich bei Massagen, erfrischenden Getränken und kleinen Snacks verwöhnen lassen (Halb- und Ganztagespässe jeweils gegen Aufpreis).

Stadtbesichtigungen, Strandausflüge, Fahrradtouren oder Safaris: Wer noch mehr erleben möchte, ist bei einem Landausflug genau richtig. Auf jeden Schiff können Gäste am Informationsschalter ihre gewünschten Ausflüge aus dem Programm buchen. Je nach Schiff und Nachfrage sind ausgewählte Exkursionen mit deutscher Reiseleitung möglich.

Spiel und Spaß in Fun Zone und Teen Center

Ein spezielles Kinder- und Jugendprogramm für Gäste von 3 bis 17 Jahren bietet professionelle Betreuung mit Spiel und Spaß an Bord. Die Fun Zone empfängt junge Passagiere von 3 bis 12 Jahren. Nach zwei Altersgruppen unterteilte Angebote beinhalten zum Beispiel Bastelstunden, Filme, Edutainment, Dinner für Kinder, Eis-Party, Schiffsolympiade, Computerspiele oder T-Shirt-Bemalen. Im Teen Center gibt es ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten für Jugendliche: Sportturniere, HipHop-Kurse, Pizza-Party, Talentshows, Tanzpartys, Video- und Kartenspiele, Karaoke, Tischtennis und vieles mehr. Mit Ausnahme der Pacific Princess sind Fun Zone und Teen Center auf allen Princess Cruises Schiffen vorhanden.

ScholarShip@Sea Programm mit Princess Cruises

Neben dem Entdecken von fernen Destinationen können Gäste von Princess Cruises auch direkt an Bord ihren Horizont erweitern. Das beliebte ScholarShip@Sea Programm bietet über 40 je nach Schiff variierende Fachkurse zu diversen Themen: Fotographie-Kurse, Computer-Kurse, Vorlesungen, Kochvorführungen, Töpferwerkstatt oder Weinprobe-Seminare sind nur eine Auswahl an möglichen Optionen. Viele Kurse und Workshops sind kostenfrei. So nehmen Teilnehmer nach der Kreuzfahrt neben Urlaubserinnerungen zusätzlich neues Wissen, neue Fähigkeiten oder ihr eigenes Meisterwerk aus Keramik mit nach Hause.

Ob Weltenbummler, Erholungssuchender, Aktivurlauber oder Abenteurer – entdecken Sie die Welt bei einer Kreuzfahrt mit Princess Cruises!