Oceania Cruises – Upper-Premium-Kreuzfahrten

Oceania Cruises steht mit ihrem Namen für Luxus auf den Weltmeeren. Die von den US-Amerikanern Joe Watters und Frank Del Rio in Miami gegründete Reederei (2002) ist das einzige Unternehmen in der Welt, das Kreuzfahrten im Upper-Premium-Segment anbietet.

An Bord erwartet den Kreuzfahrer neben informellem Luxus, der einem schwimmenden Country Club ähnelt, auch eine erstklassige Cuisine. Die wohl feinste Küche auf See, prämierte Reiserouten und ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis haben dazu beigetragen, dass Oceania Cruises immer mehr Stammgäste gewinnt, welche die elegante und doch legere Atmosphäre schätzen. Abgerundet wird das Angebot von einem individuellen und persönlichen Service, der mit Herz und Aufrichtigkeit ausgeführt wird. Die Flotte von Oceania Cruises besteht aus sechs modernen Luxusschiffen: der Insignia, der Regatta, der Sirena, der Nautica, der Marina und der Riviera, die mit Ihnen in die exklusivsten und entlegensten Winkel der Erde fahren.

Viel Zeit, um Land, Leute und Kultur zu entdecken

Oceania ist ein Destinationsspezialist, dessen Augenmerk auf einer großen Auswahl verschiedenster Routen mit möglichst langen Liegezeiten und vielen Übernachtaufenthalten liegt. Die mittelgroßen Schiffe können auch kleinere und abgelegenere Häfen anfahren und bieten ihren Gästen immer einen optimalen Liegeplatz in den Häfen.

Spitzenküche und Gourmetrestaurants ohne Aufpreis

Oceania Cruises fährt schlichtweg mit der „besten Küche auf See“ auf und dahinter steht kein geringerer als der renommierte Spitzenkoch Jacques Pépin. Er führt mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung den Gastronomiebereich von Oceania Cruises und leitet seine Küchenchefs dabei mit viel Feingefühl bei ihren Meisterleistungen an.
Bei Oceania profitieren Sie von einer freien Platzwahl in den Restaurants und von Dinner-Optionen ohne Aufpreis. Starten Sie in einen aufregenden Tag im Baristas und genießen Sie Kaffeespezialitäten und eine frische Morgenküche vom feinsten. Im Waves Grill können Sie hervorragend zu Mittag essen, genießen Sie den Ausblick, Spezialitäten vom Grill und eine unbeschwerte Atmosphäre in unmittelbarer Nähe zum Poolbereich. Ein perfekter Tag klingt entsprechend aus im Polo Grill oder im Red Ginger, wo Sie mit neuen Freunden über Ihre Reiseerfahrungen plaudern können. Wenn Sie einmal lieber für sich bleiben wollen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit aus der breiten Angebotspalette des Zimmerservicemenüs zu bestellen. Zudem sind bei Oceania alle alkoholfreien Getränke (auch in der Minibar) und Kaffeespezialitäten im Reisepreis bereits inkludiert.

Unterhaltung und Wellness an Bord

Oceania Cruises bietet ihren Gästen klassische Unterhaltung und viele Aktivitäten an Bord. Bühnenshows, Tanzabende und Musikdarbietungen oder auch ein geselliger Abend im Kasino lassen keine Langweile aufkommen. Zudem wird Ihnen bei Oceania ein breites Angebot an interessanten und erkenntnisreichen Vorträgen von berühmten Gastrednern geboten, hier können Sie sich ganz nebenbei weiterbilden. Bei Oceania wird vor allem Wert auf Entspannung und Erholung gelegt, sodass Sie im Spa die Seele baumeln lassen können und auch den Sauna- und Fitnessbereich kostenfrei nutzen können.

Noble Kabinen und luxuriöse Suiten

Alle Kabinen und Suiten auf den Schiffen von Oceania zeichnen sich durch ihre Geräumigkeit und das edle Interieur aus. Die luxuriöse Einrichtung wird mit hochwertigen „Prestige Tranquility“-Betten abgerundet und bietet zudem Pflegeprodukte von Bulgari und einen kostenfreien 24-Stunden-Zimmerservice. Suiten-Gäste profitieren von vielen zusätzlichen Annehmlichkeiten, wie einem persönlichen Butlerservice, kostenfreies Internet, kostenfreier Schuhputzservice und vieles mehr.

Internationales Flair auf allen Oceania Schiffen

So international wie die Routen der Oceania Schiffe sind, so international ist auch das Publikum an Bord. Die Bordsprache ist Englisch, auf einigen Reisen steht ein deutschsprachiger Ansprechpartner zur Verfügung und auch die Tagesprogramme und Menükarten sind teilweise auf Deutsch erhältlich. Um sich aber an Bord richtig wohlzufühlen, werden gewisse Englischkenntnisse empfohlen. Die Atmosphäre an Bord ist locker, passend dazu ist auch der Dresscode auf der Sirena resort casual: ein zwangloser Kleidungsstil ist erwünscht, die Abendgarderobe muss nicht eingepackt werden.

Kommen Sie mit auf eine Kreuzfahrt mit Oceania Cruises und erleben Sie eine unvergessliche Zeit auf hoher See!