Holland America Line

Erleben Sie über 140-jährige Kreuzfahrtgeschichte auf den Schiffen der Holland-America Line.

Nach der Gründung im Jahr 1873 führte die Reederei einen regelmäßigen Liniendienst zwischen Rotterdam (Niederlande) und New York ein und ermöglichte vielen Niederländern ein neues Leben in Amerika. 1966 erfolgte die Umstellung auf eine reine Kreuzfahrtreederei mit Destinationen in der ganzen Welt. 1989 wurde die Holland-America Line von Carnival Cruise Lines übernommen und gilt heute als Premium-Marke des Konzerns.

Heute betreibt die Reederei 15 Schiffe, die je nach Größe in unterschiedliche Kategorien eingeteilt werden (S-Class, R-Class, Vista-Class). Die MS Prinsendam ist das kleinste Schiff und wird hauptsächlich auf längeren Kreuzfahrten ab 60 Tagen eingesetzt. Mit der MS Eurodam erleben Sie Kreuzfahrtimpressionen auf allerhöchstem Niveau. Auf allen Kreuzfahrtschiffen von Holland-America Line erleben Sie erstklassigen Service gepaart mit einer beeindruckenden Atmosphäre und Ausstattung.

Die Schiffe von Holland-America Line bringen Sie an die schönsten Orte der Welt. Zu den angesteuerten Destinationen gehört die Karibik, Australien & Neuseeland, Nordeuropa, das Mittelmeer sowie Nord- und Südamerika. Sie werden ganz bestimmt ihr Traumziel finden.

Unser Tipp
Zählen Sie zu den ersten Gästen, die mit „BBC Earth Experiences“ naturgeschichtliche Inhalte von BBC Earth Natural History exklusiv an Bord genießen können. Lassen Sie sich mit in die majestätische Wildnis der Polarregion nehmen und erleben Sie ein Live-Konzert vor dem Hintergrund atemberaubender Bilder eisiger Welten.

Kreuzfahrten mit Holland-America Line – erleben Sie die Welt von ihrer schönsten Seite.