Administrator/ April 10, 2019/ BLOG

Perlen der Ostsee – MS HAMBURG Kreuzfahrten

Natur, Kultur und viele Überraschungen: mit MS Hamburg nach St. Petersburg und zurück
Jeden Tag eine neuer Ort
Keine Route gleicht der anderen. Jeden Tag befindet sich MS HAMBURG, das kleine Weltentdeckerschiff des Bremer Reiseveranstalters PLANTOURS Kreuzfahrten, an einen neuen Ort. Die Gäste lieben diese Routenvielfalt und schätzen die Freundlichkeit und Professionalität der Crew, die in jedem Hafen der Welt zu Hause ist.
In warmen Gefilden
Die Herbst- und Wintermonate verbrachte MS HAMBURG mit seinen maximal 400 Gästen in wärmeren Regionen. Zunächst ging es auf die Großen Seen in Kanada, später an der Ostküste der Vereinigten Staaten südwärts Richtung Karibik. Nachdem intensive Kuba Kreuzfahrten die Passagiere faszinierten, wagte sich das Schiff dann in das gigantische Amazonas-Regenwaldgebiet. In den Sommermonaten wird MS HAMBURG dann wieder europäische Gewässer aufsuchen. Die perfekte Möglichkeit, das Schiff einmal persönlich kennenzulernen.
Schatzsuche im Baltikum
Im Juli 2018 begab sich MS HAMBURG ab Kiel auf eine 12-tägige Reise in die Ostsee, um dort mit ihren Passagieren auf Schatzsuche zu gehen. Die Gäste wurden sicher fündig, denn die Route verspricht so einige Perlen der Ostsee. Und die HAMBURG wäre nicht die HAMBURG, würde sie nicht noch so einige Überraschungen parat gehabt haben.
Geheimtipp Saaremaa
Zunächst ging es nach Stockholm. Die Fahrt durch die Schärenlandschaft gehörte mit Sicherheit zu einem Highlight der Kreuzfahrt. Die Altstadt Gamla Stan und das königliche Schloss machen Lust auf mehr. Noch ein Geheimtipp ist Saaremaa. Estlands größte Insel verzaubert mit verschlafenen Fischerdörfern, Windmühlen und unzähligen reetgedeckten Häusern. MS HAMBURG steuerte natürlich auch Tallinn mit seiner mittelalterlichen Altstadt an, und in St. Petersburg wurden gleich zwei Tage Halt gemacht. So bleibt ausreichend Zeit für Besuche in der Eremitage oder im Katharinenpalast. Nach weiteren Stops in Riga, Klaipeda und Karlskrona kehrte MS HAMBURG schließlich wieder zurück nach Kiel – um bald wieder zur nächsten Traumreise aufzubrechen.

Share this Post