Administrator/ April 11, 2019/ aida

wer_kreuzt_wo_de_mediterrane_schaetze_aidanova_kreuzfahrten_palermo_1024

Mediterrane Schätze – AIDAnova Kreuzfahrten

Diese Route zeigt Ihnen die Traumziele des Mittelmeers: Spazieren Sie in der Ewigen Stadt Rom an unzähligen Sehenswürdigkeiten vorbei, bewundern Sie während einer Panoramafahrt die Ziegelruinen der antiken Caracalla-Thermen oder das Kolosseum. Bestaunen Sie Lucca, eine der schönsten Städte der Toskana, die für ihre historischen Festungsanlagen und beeindruckenden Kirchen berühmt ist. Zum Pflichtprogramm in Marseille gehört ein Besuch des alten Hafens, dem Vieux Port. Des Weiteren gilt die Abtei Saint-Victor als wichtiger Wallfahrtsort und ist zugleich die älteste Kirche der Stadt.
Ausflugstipp Mediterrane Schätze – AIDAnova Kreuzfahrten: Rom mit dem Pedelec entdecken
Freuen Sie sich auf eine Tour mit dem Pedelec durch die Ewige Stadt! Dabei fahren Sie entlang des Circus Maximus zur Kirche Santa Sabina, von deren Glockenturm Sie einen herrlichen Blick über die ganze Altstadt haben. Anschließend geht es weiter zum Kapitolshügel und durch das jüdische Viertel, bevor Sie entlang des Tiber auf den Gianicolo-Hügel radeln. Weitere Stationen sind der Vatikan samt Petersdom, die Engelsburg, die Piazza Navona, die Spanische Treppe und der Trevi-Brunnen.

Share this Post