Alle Mittelmeer Kreuzfahrten im Überblick

Mittelmeer-Kreuzfahrten – Perlen in der südlichen Sonne

Geprägt von den Gegensätzlichkeiten des Westens und des Ostens bietet der Mittelmeerraum auf einer Mittelmeerkreuzfahrt ein facettenreiches Portrait der unterschiedlichsten Kulturen und Mentalitäten. Tauchen Sie ein in die Welt der Kontraste und begeben Sie sich auf eine Kreuzfahrt in die mediterrane Welt.

Kreuzfahrt im Mittelmeer – geographische Lage und beste Reisezeit

Das ozeanische Nebenmeer, das im arabischen das „Weiße Meer“ genannt wird, erstreckt sich über eine Fläche von etwa 2,5 Mio. qkm und misst an seiner tiefsten Stelle etwa 5.267 Meter.
Westlich verbindet es sich in der Straße von Gibraltar mit dem Atlantischen Ozean, im Nordosten mit dem Schwarzen Meer und im Südosten über den Suezkanal mit dem Roten Meer. Die beste Reisezeit für eine Mittelmeerkreuzfahrt liegt zwischen Mai und September.

Mittelmeer-Kreuzfahrten – Städte und Sehenswertes

So kontrastreich wie die verschiedenen Nuancen des Mittelmeeres, so unterschiedlich sind auch die Stationen auf einer Mittelmeerkreuzfahrt. Entdecken Sie „Malaga“, Andalusiens zweitgrößte Stadt und zugleich Drehkreuz Süd-Spaniens. Einblicke in die Geschichte Malagas liefern die historischen Denkmäler, wie etwa die alte Zitadelle oder die imposante Burg Gibralfaro.
Lernen Sie die Geburtsstadt Napoleons und gleichzeitig Regionalhauptstadt Korsikas, „Ajaccio“, kennen. Hier lädt der alte, beschauliche Fischerhafen zum Flanieren ein.

„Messina“ auf Sizilien beeindruckt durch seinen malerischen Domplatz und den Glockenturm mit der größten, astronomischen Uhr der Welt.

Griechenland lockt mit der archäologischen Gemarkung „Olympia“, dem Geburtsort der Olympischen Spiele. Aber auch die Insel des Sonnengottes, „Rhodos“ mit den Überbleibseln des Kolosses von Rhodos, die sich am berühmten Mandraki-Hafen befinden, ist ein lohnendes Reiseziel. Erkunden Sie auf Ihrer Mittelmeerkreuzfahrt das fruchtbare Land um „Limassol“ auf Zypern, das mit dem höchsten Berg der Insel, dem „Olympos“, als beliebte Destination gilt.

Das „ Tor zum Osten“, „Port Said“ in Ägypten, besticht mit orientalischem Flair und prächtigen Stränden. Von hier aus erreicht man die weltberühmten und sehenswerten „Pyramiden von Gizeh“.

Die volle Bandbreite an Mittelmeer-Kreuzfahrten bei TUI Cruises

An Bord der Kreuzfahrtschiffe von MSC Kreuzfahrten kommt auf einer Mittelmeer Kreuzfahrt zusammen, was zusammen gehört: Die mediterrane Atmosphäre, die sich im gehobenen italienischen Design widerspiegelt, macht dem Glanz der Küstenstädte in Griechenland, Italien oder Spanien große Konkurrenz.

Ob von Italien, Spanien oder Madeira aus, Mittelmeer-Kreuzfahrten mit MSC decken den östlichen sowie den westlichen Teil des Mittelmeeres ab – etwa die griechischen Inseln mit ihrem reichen kulturellen Erbe oder die herrliche, französische Insel Korsika.

Mittelmeer-Kreuzfahrten mit AIDA für Erfahrene und Einsteiger

Egal, ob man ein „alter Hase“ ist oder sich zum ersten Mal auf eine Kreuzfahrt begibt, mit Mittelmeer Kreuzfahrten von AIDA kann man nichts falsch machen. Besonders für Familien bietet AIDA lohnenswerte Angebote an Bord. Auf der Reise durchs Mittelmeer lernen Sie kulturelle Highlights wie Neapel, Barcelona oder Ajaccio kennen sowie traumhafte Strände auf Ibiza, Palma oder an der Adriaküste im östlichen Mittelmeer ab Venedig.

Kreuzfahrt im Mittelmeer – eine unvergessliche Reise

Auch Kreuzfahrt-Einsteiger haben es leicht, in der riesigen Angebotsvielfalt der Mittelmeerkreuzfahrten, die passende Reise zu finden und somit die Kreuzfahrt zu einer unvergesslichen Erfahrung werden zu lassen.