Indischer Ozean Kreuzfahrten

Einmal um die halbe Welt

Das Rauschen der Wellen, kristallklares Wasser und sattgrüne Natur.
Lebendige Großstadtmetropolen und bäuerliche, alte Traditionen. Abenteuer pur und Erholung in höchstem Maße. Dies sind nur einige der zahlreichen Aspekte einer Kreuzfahrt im Indischen Ozean.

Die Indischer Ozean Kreuzfahrt – Geographische Lage

Mit einer Tiefe von bis zu etwa 8.047 Metern und einer Fläche von ca. 74,9 Millionen Quadratkilometern ist der Indische Ozean der drittgrößte Ozean der Erde. Begrenzt wird er von den Kontinenten Australien, Asien, Afrika und der Antarktis.

Indischer Ozean Kreuzfahrten – Städte und Sehenswertes

Ein wichtiger Ankerpunkt bei der Kreuzfahrt im Indischen Ozean ist das australische „Melbourne“. Ein buntes Gemisch von Menschen aus über 140 Nationen macht diese Stadt zu einem besonderen Highlight. Hier und auch in „Sydney“ werden Kunst und Kultur groß geschrieben, was sich durch zahlreiche Galerien, Kulturzentren und Theatern, wie zum Beispiel der berühmten „Oper von Sydney“, manifestiert. Auch die Hauptstadt von Indonesien, „Jakarta“, sollte man bei der Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean gesehen haben. Besonders reizvoll erscheint die Altstadt mit ihren Gebäuden aus früheren, niederländischen Zeiten und dem großen „Merdeka-Platz“, welcher mit seinem ca. 140 Meter hohen Nationaldenkmal einen fantastischen Ausblick beschert. Weiter geht es auf die Gewürzinsel „Sri Lanka“. In der Hauptstadt „Colombo“ treffen Sie auf eine wahre Verschmelzung westlicher und östlicher Einflüsse. Das National Museum, der heutige Regierungssitz – das „Parliament Building“ oder auch das „Dutch Period Museum“ bieten Zugang zur spannenden Historie Sri Lankas. Bereisen Sie bei der Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean das wirtschaftliche Drehkreuz Indiens, „Mumbai“, ehemals Bombay. Gleich bei der Ankunft im Hafen erwartet Sie das Wahrzeichen der Stadt, der gigantische Torbogen „Gateway of India“. Ein kulturelles Highlight sind die aus dem 7. Jahrhundert nach Christus stammenden „Höhlentempel von Elephanta“, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden. Zeit zum Entspannen lässt Ihnen der Stopp auf den „Seychellen“. Ein Traum aus tropischer Natur, weißem Sand und dem Rauschen der sanften Wellen, macht es leicht, einfach die Seele baumeln zu lassen. „Victoria“, die Hauptstadt der Hauptinsel Mahé, lädt mit den zahlreichen Boutiquen und ausgefallenen Geschäften zu einem gemütlichen Bummel ein. Eine weitere, sehr beliebte Destination bei der Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean ist Südafrika mit einer seiner größten Städte – „Port Elizabeth“. Auch hier locken die herrlichen, weißen Sandstrände und die faszinierende Naturkulisse. Ein besonderer Höhepunkt ist der „Addo Elephant Park“, welcher im Jahre 1931 gegründet wurde, um den Bestand der Addo-Elephanten zu schützen.

Die Indischer Ozean Kreuzfahrt – Eine Kreuzfahrt der Abwechslung

Eine Kreuzfahrt durch den Indischen Ozean ist viel mehr als nur ein Urlaub. Sie verbindet in einer unvergleichlichen Weise die verschiedensten Kulturen, Abenteuer aber auch Entspannung zu einer gelungen Symphonie.