Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen

Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen

Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen – Die größte Insel der Welt bietet an ihren Küsten höchst unterschiedliche Reiseerlebnisse.

Landesinfos

Grönland ist mit einer Fläche von 2.175.600 km2 sechsmal so groß wie die Bundesrepublik. Der südlichste Punkt ist Kap Farvel, ungefähr auf der Höhe von Oslo. Das Kap Morris Jesup an der Nordspitze ist nur noch 740 km vom Nordpol entfernt. Zwischen beiden Punkten liegen 2.670 km, von Ost nach West sind es maximal 1.050 km Grönland ist zu 85 Prozent vom Inlandeis bedeckt.

Einreise

Grönland gehört zu Dänemark, nicht aber zur Europäischen Union. Bei Anreise per Schiff sind üblicherweise mangels Grenzkontrolle keine Papiere erforderlich, allenfalls der Personalausweis. Bei Fluganreise aus Dänemark wird hingegen der Reisepass verlangt.

Reisezeit/Klima für Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen

Weite Teile Grönlands gehören zur hohen Arktis mit entsprechend extremem Polarklima. Touristische Reisen sind weitgehend auf den kurzen Sommer beschränkt und finden üblicherweise zwischen Juni und September statt. Dies gilt insbesondere für Schiffsreisen, da die Eislage vorher und nachher viele Gewässer unpassierbar macht.

Währung

In Grönland gilt die dänische Krone, Kreditkarten werden in vielen Geschäften und Hotels angenommen, Euro-Bargeld eher selten.

Restaurants bei Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen

In größeren, touristisch erschlossenen Ortschaften und Städten vor allem der Westküste verfügen die Hotels über z. Z. hervorragende Restaurants.

Shopping

Grönland bietet reizvolles Kunsthandwerk. Besonders Menschen- und Tierfiguren aus Materialien wie Narwalzahn, Rentiergeweih oder Speckstein sowie Tupilaks* – kleine, detailliert ausgestaltete Figuren -, aber auch Mineralien und grönländische Halbedelsteine sowie Produkte aus Robbenfell.

Nightlife

Nachtleben im typischen Sinn hat in Grönland Seltenheitswert. Einzig die größeren Hotels bieten gelegentlich Disco Abende oder Konzerte.

Sightseeing für Grönland Kreuzfahrten & Schiffsreisen

Hubschrauber Rundflüge lohnen sich. Etwa den Jacobshavn Eisfjord von Illulissat aus der Luft zu erleben ist grandios, ebenso die manchmal mögliche Landung am Rande des mächtigen Inlandseises. Auch Bootsausflüge zu Ausgrabungsstätten oder in kleine Dörfer lohnen sich immer.

*Tupilaks: Die grönländischen Figuren, halb Mensch, halb Dämon, gehören zu den beliebtesten Reisemitbringseln.