Bermuda Kreuzfahrten

Kreuzfahrten zu den Bermudas! Die Bermuda sind berühmt für ihre rosafarbenen Strände und eine herzliche Gastfreundlichkeit – ein Karibikparadies, in dem Urlaubsträume wahr werden! Ob Sie sich nach Ruhe, Entspannung und Verwöhnen sehnen oder Ihren Urlaub lieber aktiv verbringen: Bermuda Kreuzfahrten sind immer Entspannung und Erholung pur, spannend, abwechslungsreich, und sicher. An langen, weißen Sandstränden mit herrlich glitzerndem Meer können Sie auf den Bermuda bei der sanften Seeluft entspannen und dem Alltag völlig entfliehen. Genießen Sie das unnachahmliche Flair der Karibik, wir entführen Sie mit unseren luxuriösen Kreuzfahrt-Schiffen in eine der traumhaftesten Gegenden der Erde. Kreuzfahrten zu den Bermudas liegen voll im Trend.

Die Bermuda gehören zum britischen Empire, was viel Komfort auf dieser Inselkreuzfahrt verspricht. Denn die Bermuda sind sehr wohlhabend, da sich britische Adlige, Milliardäre und abenteuerlustige Weltenbummler dort niedergelassen haben, und es gibt fast gar keine Arbeitslosigkeit. Viele Prominente zieht es auf die traumhaften Bermudas. Markant ist die gute Stimmung auf der Insel und die außerordentliche Lebensfreude. Etwas, das Urlauber auf dieser Karibik-Kreuzfahrt besonders schätzen. Am besten lernt man dieses Karibik Eiland natürlich vom Schiff aus kennen. Auf den Bermuda finden Sie tropische Pflanzen, lange feinsandige Strände, tosende Wasserfälle, warme Quellen, Krater und Vulkane, Bananenplantagen, pulsierende Städte und bunte Städtchen. Vor den Küsten liegen Sandbänke und naturgeschützte Korallenriffe Freuen Sie sich auf erholsame Seetage und auf eine unvergessliche Zeit an Bord Ihres komfortablen Kreuzfahrt-Schiffes. Betrachten Sie Gummibäume, Mangroven und die berühmte Bermuda-Zeder aus nächster Nähe. Auch der fast ausgestorbene Bermuda-Sturmvogel hat hier seine Brutstätten. Reisen auf die Bermudas bieten dem Urlauber eine Reihe von Nationalparks sowohl an Land wie auch unter Wasser. Viele Besucher der Bermudas reisen in das Land um die azurblauen Strände zu erleben jedoch bietet die Insel weit mehr.

Die Hauptstadt der Bermuda – Hamilton ist klein, aber sehr lebhaft und sehenswert. Zum Beispiel das Museum of Bermuda History mit schönen Stilmöbeln, wertvollem Geschirr und historischen Dokumenten, oder das Fort Hamilton, ein gewaltiger und erstaunlich gut erhaltener Festungsbau aus dem 19. Jahrhundert. Der Blick von hier oben auf Stadt und Hafen ist umwerfend. Und schließlich: der Herrington Sound, eine große Bucht. Dort befindet sich das „Devils Hole“, ein natürliches Aquarium, in dem man viele Fische – auch Haie – sehen kann. Oder das „Bermuda Aquarium“ mit vielen Tropenfischen, einem Zoo und einem Naturhistorischen Museum. Auch die Höhlen – „Cristal Caves“ und „Leamington Caves“ – mit unterirdischen Teichen sind ein Highlight der Bermuda Kreuzfahrten. Das auf der Nordinsel gelegene St. Georg besticht durch seine massiven Festungsmauern. Entspannung, Heiterkeit und unzählige bleibende Eindrücke werden Sie auf Bermuda-Kreuzfahrten begleiten.