Administrator/ Mai 14, 2020/ Hochsee Kreuzfahrten

Kapitol Washington USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen

USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen – Entlang der Ostküste der USA bis nach Miami Die schönsten Ziele am und im Atlantik – mit den Bahamas und Bermudas.

USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen

New York: Acht Millionen Einwohner. Früher das Eingangstor in die Neue Welt. Auf Ellis Island gegenüber Manhattan war die Einreisebehörde für Immigranten. Von 1892 bis 1954 wurden hier ca. 12 Millionen abgefertigt.

Baltimore (Maryland)

650.000 Einwohner. 1729 gegründet, einer der wichtigsten Seehäfen der USA. Weltweit bekannt für seine Johns- Hopkins-Universität (Medizin). Sehenswert: World Trade Center, höchstes fünfeckiges Gebäude der Welt, Baltimore Museum of Modern Art mit der weltweit größten Matisse-Sammlung.

Charleston (South Carolina)

120.000 Einwohner. Sehenswert: Boone Hall Plantation, Magnolia-Plantage (jeweils 4 Std./65,50 Euro). Kulinarik: Südstaaten-Longdrink „Planters Punch“ aus Rum, Zucker und Zitronensaft.

USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen

Cape Canaveral: 10.000 Einwohner. 1670 zu Ehren des englischen Königs Charles II. (Charles Town) gegründet. Attraktion: John F. Kennedy Space Center, weshalb sich die Region auch als „Space Coast“ vermarktet. Alternativ: Vergnügungspark Magic Kingdom oder Universal Studios.

Miami (FLORIDA)

482.000 Einwohner. Touren in die Everglades, z. B. inkl. Fahrt mit dem Propellerboot. Biking-Tour 35 km, Hop on and off-Bus: 35 Euro. Das Art Déco Welcome Center bietet Touren durchs Viertel an (90 Min./20 Dollar). Restaurant: News Cafe am Ocean Drive. USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen.

Nassau (Bahamas)

211.000 Einwohner auf der Insel New Providence, eine von rund 700 Inseln. Nur 30 sind bewohnt sowie mehr als 2.400 so genannte Cays, winzige Inseln aus Sandbänken oder Korallenriffen. Geografisch zählt die Inselgruppe zu Mittelamerika. Tipp: Schnorchel-Safaris.

USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen

Souvenirs: Handgeflochtenes aus Stroh vom Straw Market direkt am Pier. Hamilton (Bermudas) 1500 Einwohner. Hauptstadt der Bermudas (68.000 Einwohner), einer Gruppe von 150 Koralleninseln im Atlantik 1000 Kilometer vor der US-Küste. Bermuda ist die älteste Kolonie Englands (seit 1684), Staatsoberhaupt die englische Königin, vertreten durch den Generalgouverneur. Sehenswert: Royal Naval Dockyard, Touristenattraktion mit Shops, Glasbläserei und der Bermuda Rum Cake Company. Souvenir: Rumkuchen (15,95 Dollar). Währung US-Dollar. Bermudas: Bermuda-Dollar (BMD). 1 BMD = 0,70 Euro. US-Dollar wird akzeptiert.

Reisezeit

Frühjahr oder Spätherbst, dann ist die Hurrikanzeit vorüber. Schwül-heiß kann es aber trotzdem noch sein, subtropische Regenschauer inklusive. USA Ostküste Kreuzfahrten günstig buchen.

Reedereien

AIDA Cruises, Azamara, Carnival Cruise Line, Celebrity Cruises, Celestyal Cruises, Color Line, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, DERTOUR Kreuzfahrten, Disney Cruise Line, FTI-Cruises, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Ikarus Tours, MSC Cruises, Nicko Cruises, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises, P&O Cruises, Phoenix Seereisen, PLANTOURS Kreuzfahrten, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean International, Scenic Luxury Cruises & Tours, Sea Cloud Cruises, Seabourn, SeaDream Yacht Club, Silversea Cruises, Star Clippers, TransOcean, TUI Cruises