Administrator/ Mai 4, 2020/ Hochsee Kreuzfahrten

Eisscholle mit Zodiac Arktis Kreuzfahrten online buchen

Arktis Kreuzfahrten günstig buchen – eines der letzten Abenteuer mit bizarren und eisigen Landschaften sowie faszinierender Tierwelt.

Die Route richtet sich nach den Eis-, Wetter- und Windverhältnissen und ist nie gleich. Diese Orte bekommt man aber meist zu sehen:

Ortschaften bei Arktis Kreuzfahrten günstig buchen

Kugluktuk: 1.169 Einwohner, westlichste Siedlung des selbstverwalteten Inuitgebiets Nunavut. Der Bloody Falls-Park mit den Stromschnellen des Coppermine River und die Kupferberge sind ideal für Wanderungen. Angler finden in Fluss und Meer großen Fischreichtum.

Gjoa Haven: 1.080 Einwohner. Benannt nach dem Schiff von Roald Amundsen, der damit von 1903 bis 1906 als Erster die Nordwestpassage durchsegelte. Die Inuit nennen die Siedlung Uqsuqtuuq (Ort mit viel Speck), weil sich hier früher riesige Robbenherden aufhielten. Arktis Kreuzfahrten günstig buchen. Sehenswert ist das Heritage Museum, in dem auch alle Fundstücke der Franklin-Schiffe ausgestellt werden sollen.

Fort Ross: 1937 als letzter Handelsposten der Hudson´s Bay Company gegründet, an der Bellotstraße. Der Posten war wegen der Eisbedingungen nur elf Jahre in Betrieb, seitdem ist die Insel unbewohnt. Das renovierte Gebäude mit Vorräten dient immer noch als Unterschlupf und Zufluchtsort für (Inuit-) Jäger und Forscher.

Beechey Island: Riesige Kieswüste, aber Überwinterungsstation für viele Expeditionen. Auch Franklin war hier, die drei Gräber seiner Crewmitglieder und die Ruinen des bei den vergeblichen Suchen gebauten Northumberland House sind die einzigen Sehenswürdigkeiten.

Arktis Kreuzfahrten günstig buchen

Ellesmere Island: Auf der zehntgrößten Insel der Erde (knapp 200.000 km2) liegt der nördlichste Punkt Kanadas, nur 769 Kilometer vom Nordpol entfernt. An der Nordküste reicht das Schelfeis kilometerweit in das Polarmeer. Stein- und Eiswüste mit bizarren Landschaften, kaum Leben an Land.

Grise Fiord: 130 Einwohner, nördlichste Ortschaft Kanadas und neben einer Radarstation (55 Soldaten) einziger Ort auf dem riesigen Ellesmore Island. Arktis Kreuzfahrten günstig buchen. Traurige Bekanntheit in Kanada, weil in den 1950er Jahren hunderte Inuit-Familien hierher zwangsumgesiedelt und im Stich gelassen wurden.

Ilulissat: 4.544 Einwohner. Der in die Disko-Bucht mündende Eisfjord ist der Kreißsaal für riesige Eisberge und UNESCO-Weltkulturerbe.

Kangerlussuaq: 496 Einwohner. Ehemalige US-Militärbasis und Hauptflughafen Grönlands. Arktis Kreuzfahrten günstig buchen. Touren zum Inlandseis und in die Heidelandschaft mit vielen Moschusochsen, Rentieren, Polarfüchsen und Schneehasen.

Reedereien

Hapag-Lloyd Cruises, Silversea, Ponant, Regent Seven Seas Cruises, Ikarus Tours, Crystal Cruises