Administrator/ Mai 14, 2020/ AIDA Kreuzfahrten & Schiffsreisen

Kreuzfahrtschiff AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen

AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen – Klein, aber fein. Die AIDAaura hat sich im Rahmen des „AIDA Selection“-Konzepts auf außergewöhnliche Routen spezialisiert.

AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen

SCHIFF: Neben der AIDAcara (1996) und der AIDAvita (2002) gehört die AIDAaura (2003) zu den Schiffen der ersten AIDA Generation. Seit 2017 fahren die drei Schwestern unter dem Banner „AIDA Selection“ auf Routen abseits der Hauptkreuzfahrthäfen.

REEDEREI

Das in Rostock beheimatete Unternehmen AIDA Cruises ging 1996 unter dem Namen „Arkona Reisen“ an den Start und revolutionierte nach einigen
Anlaufschwierigkeiten binnen weniger Jahre mit seinem innovativen Konzept den deutschen Kreuzfahrtmarkt. AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen. Mit zwölf Schiffen in drei Baureihen verfügt Aida Cruises heute (2017) über ein breites Portfolio an weltweiten Kreuzfahrten. Zwei weitere Einheiten, die 2018 und 2021 in Fahrt kommen sollen, sind gegenwärtig im Bau bzw. in der Planung.

AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen

FAHRTGEBIET: Die Aida-Flotte ist im Sommer traditionell schwerpunkt-mäßig in europäischen Gewässern im Einsatz. Über das Jahr verteilt läuft Aida mittlerweile jedoch 200 Häfen in 65 Ländern auf 6 Kontinenten an. Sogar eine alljährlich stattfindende Weltreise hat Aida Cruises inzwischen im Programm. In Deutschland bilden Warnemünde, Kiel und Hamburg die
Hauptein- und -ausschiffungshäfen.

KABINEN

Die AIDAaura verfügt über sieben verschiedene Kabinenkategorien – zwei Varianten Innenkabinen, drei Varianten Meerblickkabinen sowie Balkon-kabinen und Premium Suiten, Letztere mit privatem Sonnendeck. Bei Buchung des Aida Premium-Tarifs kann man seine Wunschkabine bereits
vorab auswählen.

AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen

GASTRONOMIE: Neben den beiden Buffet Optionen „Markt Restaurant“ und „Calypso Restaurant“ steht den Passagieren der Aida Aura auch das zuzahlungspflichtige „Selection Restaurant“ (vormals „Rossini“) zur Verfügung. Tagsüber hat darüber hinaus mit Snacks und Fast Food auch der
Pool Grill geöffnet.

SERVICE: Der Service an Bord ist aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Die Hotel- und Restaurant Crew versteht und spricht Deutsch, freut sich aber auch, wenn man sich mit ihr auf Englisch unterhält. Als besonderen Service bietet Aida an, am Abreisetag gegen Aufpreis auch noch über 11 Uhr hinaus
an Bord zu bleiben oder eine Tageskabine zu buchen. Im Rahmen der „AIDA Selection“-Reisen stehen während der Reise so genannte „Gastgeber“
mit Rat, Tat und Tipps zur Seite.

AIDAaura Kreuzfahrten günstig buchen

SPORT & WELLNESS: Die Themen Sport und Wellness gehören seit den Anfangstagen von AIDA fest zum Bordkonzept. Selbst auf der vergleichs-weise kleinen Aida Aura ist das Angebot in dieser Hinsicht groß und
reicht vom Fitnessstudio über Gymnastik- und andere Sportkurse bis hin zu Golf, Jogging, Basketball und Volleyball. In Sachen Wellness können die
Gäste zwischen Aromasauna, Dampfsauna, Finnischer Sauna und diversen Anwendungen und Therapien wählen.

BORDPROGRAMM

Auf einer Aida-Kreuzfahrt kommt traditionell keine Langeweile auf. Ein typischer Seetag umfasst Tanzkurse genauso wie Make-up- und Foto-Workshops, Volleyball- und andere Deckspiele, Bingo, TheaterShows, Musik-Darbietungen und die abendliche Disco. Bei den „AIDA Selection“-Reisen kommen regelmäßig auch noch Lektoren-Vorträge und Bord- auftritte lokaler Künstler hinzu.

unsere Reedereien für Sie:

AIDA Cruises, Azamara, Carnival Cruise Line, Celebrity Cruises, Celestyal Cruises, Color Line, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, DERTOUR Kreuzfahrten, Disney Cruise Line, FTI-Cruises, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Ikarus Tours, MSC Cruises, Nicko Cruises, Norwegian Cruise Line, Oceania Cruises, P&O Cruises, Phoenix Seereisen, PLANTOURS Kreuzfahrten, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Royal Caribbean International, Scenic Luxury Cruises & Tours, Sea Cloud Cruises, Seabourn, SeaDream Yacht Club, Silversea Cruises, Star Clippers, TransOcean, TUI Cruises